Portofrei ab Fr. 40.-
Schnelle Lieferzeiten 24/48 Std.
8 Tage Rückgaberecht
Sichere SSL-Verschlüsselung

Schweiz Maison Berger Online-Shop für die Schweiz und Liechtenstein

News - Januar 2017

Lassen Sie sich von diesem neuen Duft überraschen!

Um dem Sandelholz eine besondere Ehre zu erweisen, arbeitete Lampe Berger mit dem Sandelholz der Region Mysore in Indien, wo die besten und teuersten Sandelhölzer der Welt produziert werden. Entdecken Sie Santal Envoûtant, einen warmen und honigsüssen Duft.

Hätten Sie’s gewusst ? Der aus Indien und Indonesien stammende Sandelholzbaum gehört zur Gattung der Halbschmarotzer. Zu Beginn seines Wachstums zieht er seine Nährstoffe mit Hilfe von Saugorganen aus den Wurzeln anderer Bäume, ohne dass die Wirtspflanze hierdurch Schaden nimmt. Das ätherische Öl des Baums entwickelt sich während seines Wachstums in seinem Kernholz sowie in den Wurzeln. Man muss mindestens 25 Jahre warten, um das wertvolle ätherische Sandelholzöl destillieren zu können.

Mit seinen kräftigen, warmen und samtigen Noten erinnert Sandelholz an die Sinnlichkeit und die Reichtümer des Orients. In der Zusammensetzung eines Parfums wird Sandelholz als Basisnote eingesetzt, um der Komposition Körper zu verleihen.